Aktuelles

Aktuelles

20.03.2018 
1. Stammtisch des Imkervereins Selfkant e.V. am 20.03.2018
Am 20.03.2018 haben 19 Mitglieder unseres Vereins unseren 1. Stammtisch besucht. Unter der hervorragenden Leitung von Gerhard Storms entstand ein lebhafte Diskussion über die Imkeraktivitäten in den Bienen im März / April 2018. Der Beitrag von Rüdinger Meiritz war ebenfalls sehr wertvoll. Wir können auf ein gut besuchtes Treffen zurückblicken. Die Atmosphäre was großartig.
Das nächste Treffen findet am Dienstag, den 15.05.2018 um 19:00 Uhr statt.

 

17.03.2018
Liebe Mitglieder des Imkerverein Selfkant e. V.,

vielen lieben Dank an alle Helfer, die heute unbeeindruckt von der Wetterlage, den Lehrbienenstand aus seinem Winterschlaf geholt haben.
Es ist sicherlich noch einiges zu tun. So müssen wir zum Beispiel das Bienenhotel wieder neu aufbauen, aber mit vereinten Kräften haben wir heute viel geschafft. Und es soll natürlich auch noch mehr geschehen.
Wir hoffen es hat Euch gefallen und wir können auch weiterhin mit Eurer tatkräftigen Hilfe rechnen.
Euch allen ein schönes Wochenende und sicherlich sehen wir Viele von Euch am kommenden Dienstag beim 1. Stammtisch des Imkervereins Selfkant e.V. am 20.03.2018 19:00 Uhr.

 

14.01.2018
Wir freuen uns sehr, dass wir ab heute zwei neue Vorstandsmitglieder in unserem Vorstand haben.Wir heißen Jörg-Liborius Jurga (1. Vorsitzenden) und Toska Frohn (Schriftführerin) herzlich willkommen.Liebe Toska und lieber Jörg-Liberius, sie können sich auf die Unterstützung der andere verlassen.

 

 

Bienengesundheit / Amerikanische Faulbraut

25.04.2018

Aktuelles aus dem Kreishaus Heinsberg

Sperrbezirk aufgehoben

Kreis Heinsberg. Die Tierseuchenverordnung vom 17. August 2017 zum Schutz gegen die Amerikanische Faulbrut der Bienen, die sich auf Bienenvölker und Bienenstände in zum Sperrbezirk erklärten Gebieten im Stadtgebiet von Wegberg bezog, konnte in dieser Woche aufgehoben werden. Nach erfolgreicher Durchführung der angeordneten Bekämpfungs- und Desinfektionsmaßnahmen sowie den Ergebnissen der aktuellen Untersuchungen der Bienenvölker und Bienenstände im Sperrbezirk gilt die Amerikanische Faulbrut als erloschen, so dass sämtliche Schutzmaßregeln aufgehoben werden konnten. Alle Bienenvölker im Sperrgebiet wurden nochmals untersucht. Diese Untersuchungen lieferten keinerlei Hinweise auf eine Erkrankung mit der Amerikanischen Faulbrut.

Nachdem im Monat August 2017 bereits die Sperrbezirke in Teilbereichen von Heinsberg-Oberbruch und Wassenberg aufgehoben werden konnten, ist das gesamte Kreisgebiet nunmehr bienenseuchenfrei.

Bei der Amerikanische Faulbrut handelt es sich um eine bakterielle Infektionskrankheit, die die Brut der Bienen abtötet. Die Zahl der Bienen in einem Bienenvolk nimmt dabei im Verlauf der Krankheit stetig ab. Dies kann am Ende dazu führen, dass betroffene Völker in großer Zahl eingehen.

Für den Menschen ist die Amerikanische Faulbrut völlig ungefährlich. Der Honig, auch von erkrankten und stark befallenen Völkern, stellt keine gesundheitliche Gefahr für den Menschen dar und kann ohne Bedenken verzehrt werden.

Info

Weitere relevante Informationen zu diesem Thema

 

 

Für eine neue Liebe ist es nie zu spat!
Natur-Talente gesucht!
Jetzt Imker/in werden und Bienen halten.

 

 

 

Summ, summ, summmmmmm …..

Geilenkircher Zeitungsartikel am 04.04.2017

Mit Fleiß und Qualität die Juroren überzeugt

Heinsberger Zeitungsartikel am 01.11.2016

Beinahe so wichtig wie Schwein und Rind

Geilenkircher Zeitungsartikel am 02.07.2016

 

 

Die App für Bienenfreunde

Für Smartphonebesitzer gibt es mehr Interessantes zum Thema mit der neunen Bienen-App. Bienen aktiv im eigenen Garten oder auf dem Balkon schützen – mit der kostenlosen Bienen-App des BMELV mobil über Bienenfreundlichkeit informiert.

Website

 

 

D.I.B. Nachwuchsförderung
Sind Sie neugierig geworden? Wollen Sie die Imkerei als Freizeitbeschäftigung, im Nebengewerb oder sogar als Berufsimker betreiben? Dann finden Sie hier alles, was Sie brauchen:

Website

 

 

DIB Aktuell / Infomagazin des Deutschen Imkerbundes e.V. / Ausgabe März 2018 (1/2018)

Website

 

 

Bienengesundheit / Amerikanische Faulbraut Spergebiete

Website

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial